Entdecke

In dieser Rubrik finden Sie Anregendes, Weises, Nachdenkliches, Lustiges und Belebendes für die Seele und den Geist... lassen Sie sich einladen zu ein bisschen Schmunzeln, Nachdenken, Genießen und Innehalten. Viel Freude dabei.

 

Umwege erhöhen die Ortskenntnis.

(unbekannt)

 

Zeige Dich, wie Du bist oder sei, wie Du Dich zeigst.

(Dschalal ad-Din Muhammed Rumi)

 

Du hast mir niemals Freiheit gegeben.

Du hast mir niemals Freiheit genommen.

Du hast mir immer die Freiheit gelassen, die ich hatte.

So frei bist Du.

(Jörn Pfennig)

Starren ist gesund

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Sie manchmal länger einfach in die Gegend starren... Der Forscherin und Begründerin der EMDR-Therapie Francine Shapiro fiel in einer sehr schweren Krise auf, dass sie, ganz in Gefühlen und Gedanken versunken, mit ihren Blicken fortlaufend zwischen zwei Bäumen hin- und hergeschaut hatte und sich danach emotional erleichtert fühlte. Das war die Geburtsstunde der Eye Movement Desensibilisation Reconditioning, kurz EMDR-Therapie. Sie ist ein anerkanntes Instrument in der Behandlung von Psychotraumata.

Starren ist also ein kleines, unscheinbares, aber sehr wirkungsvolles Selbstheilungsprogramm.

Eine wahre Geschichte: Mein Neffe erzählte mir von einem jungen Mann, der bei den Deutsch-Abiturprüfungen das Thema "Was ist Mut?" zur Erörterung gestellt bekam. Er gab seine Arbeit ab mit dem Inhalt: "Das ist Mut." und verließ die Prüfung.